Hier klicken!


C-Junioren (U15)

C1-Junioren: Unentschieden in Bretten

Details

Zum fälligen Rundenspiel musste man auswärts gegen die Jungs des VfB Bretten antreten. Im Hinspiel kam man über ein Unentschieden nicht hinaus und ließ beste Torchancen ungenutzt. Wie würde es diesmal laufen? Schnell war klar dass diese Begegnung von zwei starken Abwehrreihen dominiert wurde.

Vieles spielte sich im Mittelfeld ab. Dort neutralisierten sich beide Mannschaften und so ergaben sich kaum Torchancen. Es war klar- ein Tor würde diese Begegnung entscheiden. Dann hatten unsere Jungs diese Chance, scheiterten jedoch am Beiertheimer Torhüter. Bis zum Abpfiff der jungen Schiedsrichterin passierte nichts Zählbares. Und so fuhr man mit einem Punkt im Sack heim an den Federbach.
Für den kommenden Samstag ist die Nachholpartie gegen Beiertheim  geplant. Gegen den souveränen Spitzenreiter, das dürfte unsere Jungs stark motivieren. Und gegen Spitzenteams haben sie schon immer eine gute Leistung gezeigt!

Für den FV Malsch spielten: Erdem Cinar (Tor), Tim Powalka, Sebastian Taller, Timo Kustos, Marcel Szilard, Nicki Nußbaum, Luca Gräfinger, Jan Armbrust,  Loris Sammüller, Jakob Weißer, Luca Birnbaum, Jonas Debald, Till Balzer

 

Bericht: BT

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten