26/11/2019

Verschenkte Punkte gegen Beiertheim 2

Nach dem Sieg gegen Ettlingen und dem Unentschieden gegen Ettlingenweier sollte auch in Beiertheim wieder gepunktet werden, am Besten natürlich dreifach. Von Beginn an setzte die […]
26/11/2019

Talfahrt endgültig gestoppt – FV Malsch 2 mit Sieg gegen SPVGG Söllingen 2

Zum offiziell letzten Spiel der Hinrunde war heute die SPVGG Söllingen 2 zu uns an den Federbach gereist. Gegen den Siebtplatzierten aus dem Pfinztal mussten 3 […]
26/11/2019

17. Spieltag: FVM vs. TV Spöck

Bei feucht-kalten Bedingungen wurde das Spiel auf dem benachbarten Platz vom TV Malsch ausgetragen, die Partie endete 4:2 für den FVM. Nach der Anfangsphase, in welcher […]
26/11/2019

16. Spieltag: FVM vs. FC Vikt. Jöhlingen

>> Verdienter Heimsieg des FVM über die Aufsteiger aus Jöhlingen << Das Spiel wurde auf dem benachbarten Platz vom TV Malsch ausgetragen, welcher sich in einem […]
05/11/2019

15. Spieltag: ASV Durlach vs. FVM

Die Begegnung in Durlach beim ASV endete im 2:3 Auswärtssieg für den FVM. Mannschaftlich geschlossen nahm der FVM dankend die Einladung zur vorabendlichen Verlobungsfeier von dessen […]
05/11/2019

14. Spieltag: FVM vs. VfB Knielingen

Die Begegnung zwischen dem FVM und dem VfB Knielingen, mit den bis dato beiden besten Offensiven der Liga, endete überraschenderweise torlos im 0:0. Alles in allem […]
21/10/2019

13. Spieltag: SG Daxlanden vs. FVM

Die Begegnung zwischen der SG Daxlanden und dem FVM endete 2:0. Eine Begegnung auf schwerbespielbarem Untergrund und wenigen Highlights. Die erste Halbzeit endete leistungsgerecht 0:0, wenig […]
16/10/2019

12. Spieltag: FVM vs. Leopoldshafen

Die Begegnung zwischen dem FVM und den Jungs aus Leopoldshafen endete 0:1. Eine Begegnung auf schwerbespielbarem Untergrund und mit wenigen Highlights. Insgesamt waren die Ehinger-Jungs phasenweise […]
16/10/2019

18. Oktoberfest des FV Malsch!

Der Fußballverein Malsch bedankt sich auf diesem Weg, bei allen Festbesuchern für den Besuch auf dem diesjährigen Oktoberfest. Ein besonderer Dank geht natürlich vor allem an […]